Es beginnt mit der Auswahl der Rohmaterialien. Wir setzen ausschließlich auf Buchenholz, im speziellen auf die Rotbuche (lat.: Fagus sylvatica) um genauer zu sein.
Hierfür gibt es verschiedene Gründe.

Zum einen ist die Buche die mit Abstand häufigste Laubbaumart in Europa. Nachhaltige Rohstoffgewinnung ist für uns, die wir mit einem Naturprodukt arbeiten und dessen Struktur und Form verstehen, eine überaus wichtige Grundeinstellung, der wir uns verschrieben haben.

Es hat aber durchaus auch praktische Gründe. Die Buche hat neben optimalen mechanischen Eigenschaften den Vorteil das Sie einen sehr langen, astfreien Schaft hat. Dies versetzt uns die Lage, sehr viel Material aus Buche für die Fertigung zu gewinnen und somit sehr wenig von ihr zu verschwenden.

Ein wichtiger Aspekt für optimale Qualität sind ebenfalls die Werkzeuge die der Schreiner benutzt um aus dem Rohholz Möbel und andere Produkte zu fertigen. Hier setzen wir in der überwältigenden Mehrheit auf deutsche Maschinen.

Mit die wichtigste Voraussetzung für anhaltende Qualität in einem Betrieb ist jedoch der Mensch. Unsere Planungs- und Fertigungsmitarbeiter sind der Schlüssel dafür, dass wir konstant hervorragende Qualität liefern können. Wir schaffen optimale Arbeitsbedingungen, von der Arbeitszeitgestaltung über Arbeitssicherheit bis hin zur übertariflichen Bezahlung nutzen wir alle Stellschrauben um allen Beteiligten im Fertigungsprozess qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse zu ermöglichen. Der Mensch als Zentrum unserer Bemühungen: von der Fertigung bis hin zum Endkunden zu Hause.